22. – 28.08 Trainingsbericht

In den Trainigsberichten werde hauptsächlich ich (Malou) über unser Joggen berichten, aber Kingston kommt auch mal zu Wort.

Dienstag

Jog with me 🏃 __ Jogge mit mir 🏃 __ 📝 Kingston 🐶

A post shared by dog & cats & fish / blog (@malous_rabaukenbande) on

Voller Energie bin ich heute los gejoggt. Mir gefiel es richtig gut. Frische Luft, gute Temperatur zum Sport machen. Das einzige, was hinderlich war, war, dass Kingston alles andere interessanter fand. Somit musste ich ihn heute motivieren, nicht immer stehen zu bleiben. Das verringerte meine Ausdauer. Aber ich war heute joggen. Darauf kann ich schon stolz sein 😉 .

Mittwoch

A new day, a new run. 💙 __ Ein neuer Tag, ein neues Training 💙.

A post shared by sport & (blogs) backstage (@malous_mannigfaltige_welt) on

Heute bin ich vorm Weckerklingeln aufgewacht. Als ich den Jogginggurt umlegte, stand Kingston schon neben mir. Schnell ins Geschirr geschlüpft und los ging’s. Er machte es gut bis…
Bis uns eine ältere Hundedame auf einem engeren Weg entgegen kam. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein wahrer Gentleman bin und wollte sie gern begrüßen. Aber beim Joggen wird nicht gespielt oder begrüßt. So wurde ich trotz Ablenkung zum Weiterlaufen motiviert. Meinetwegen … :p

Freitag

Es ist schon verwunderlich, wie schnell man Ausdauer aufbaut. Heute habe ich weniger Pausen gebraucht. Wobei das auch daran lag, dass Kingston endlich mal nicht so oft pinkeln wollte. Ich musste ihn zwar etwas motivieren, aber bin sehr stolz auf unseren heutigen Lauf. Wir haben heute gut harmoniert. Langsam werden wir richtige Trainingspartner füreinander!

Samstag

Jogging in the morning. 🐶💜 __ Joggen am Morgen und ich war ein braver Kerl bei den Hundebegegnungen 🐶💜. __ 📝 Kingston 🐕

A post shared by dog & cats & fish / blog (@malous_rabaukenbande) on

Weil Freitag viel los war, war Kingston doch etwas müde, als wir los liefen. Ich steckte trotzdem wieder voller Motivation. Sport kann ja auch richtig Spaß machen :p ?!
Obwohl ich müder war als sonst, benahm ich mich nicht so zickig wie sonst. Malou musste mich nicht einmal motivieren! Ich lief brav vorweg und wir machten weniger Pausen als sonst. Da gab’s aber viel Belohnung danach. Das ist das Beste am Training.

Sonntag

Obwohl die letzten Tage so gut liefen, hatte ich heute einen regelrechten Kampf mit meinem inneren Schweinehund. Nach 30 Minuten hatte ich endlich die Oberhand. Da war es dann auch schon fast zu warm zum Joggen. Aber ein wenig Wind machte die fast zu hohen Temperaturen doch angenehm genug. Somit waren wir dann aber doch fertiger als die letzten Tage nach dem Jogging.
Spaß hat es uns beiden trotzdem gemacht. So viel Spaß, dass ich alle Hunde links liegen ließ.

Du trainierst auch oder möchtest uns ewas mitteilen? Wir freuen uns auf dein Kommentar!
(Du möchtest mehr über Tierthemen und von Kingston lesen? Hier gehts zum Tierblog)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s